Living

Unterwäsche mit zusätzlichen Funktionen

Die Menstruation Unterwäsche ist immer mehr im Kommen. Durch die zusätzlichen Funktionen fühlt sich die Trägerin sicher und die Trageeigenschaften sind perfekt konzipiert.

Hochwertige Periodenunterwäsche

Die Menstruation Unterwäsche ist ohne Biozide konzipiert und fair und vegan hergestellt. Die Slips sind Perioden-Einwegslips, die man als Backup zusätzlich zu den Menstruationstassen, Tampons und Binden tragen kann. Diverse Funktionen überzeugen immer mehr Kundinnen. Die fair produzierten Slips sind eigentlich, in der waschbaren Variante, genau wie eine normale Unterwäsche. Nur, dass sie viele Vorteile für die Frauen bieten. Sie verfügen über einen Schutzbereich, der integriert wurde und das Besondere darstellt. Dieser Schutzbereich ist Öko-zertifiziert und enthält ein Membran-System. Dieses besteht aus bis zu fünf Lagen Stoff. Der Schutzbereich kann viel Flüssigkeit aufnehmen. Weiterlesen.

Auslaufen wird verhindert

Durch diesen Schutzbereich wird das übliche Auslaufen verhindert. Genau das ist der Grund, weshalb die Frauen sich für die Menstruation Unterwäsche entscheiden. Denn bei einer klassischen Binde kann immer mal etwas Blut auslaufen. Wenn die Blutung stark wird, versagen auch manche Tampons und die Menstruationstasse ist nicht jedermanns Sache. Egal wie stark die Blutung ausfällt, mit dem Slip erfährt die Trägerin Sicherheit und Schutz. Noch dazu ist der Slip frei von jeglichen Bioziden und Silber oder sonstigen Zusatzstoffen. Die Auswahl ist groß und es gibt viele stylische Varianten in den Shops online oder auch im Reformhaus oder im Laden vor Ort. Die biozidfreie Unterwäsche für die Blutung kommt immer mehr an und zwar in er Schweiz in Deutschland und in Österreich. Hier wird auf Innovation gesetzt, auf Slips, die ohne Silberchlorid und Schadstoffe auskommen.

Empfehlungen des Bundesumweltministeriums

Die Slips sind so konzipiert, dass sie den Empfehlungen des Bundesumweltministeriums genügen. Es sind auch Einweg-Slips auf dem Markt. Diese eignen sich für eine Reise oder für Eilige, doch sie schädigen durch die vermehrte Müllproduktion die Umwelt. Bei den waschbaren Slips bleibt die Umwelt grün und das Prinzip der Nachhaltigkeit wird gefördert. Die silberfreien Slips sind gut zur Umwelt und zum Körper der Frau. Eine gute Periodenunterwäsche ist meistens auch gut getestet. Stiftung Warentest und Öko Test sind hier zu nennen. Denn wer statt Binden und Tampons diese Wäsche tragen möchte, der möchte Sicherheit und eine faire, vegane und schadstofffreie Produktion. Auf den Vergleichsseiten finden die Frauen die Angebote, die am besten bewertet wurden. Die Kundenrezensionen sprechen für sich, was das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Qualität angehen. Die Testsieger sind dann die Slips, die am meisten empfohlen wurden. Die unterschiedlichen Designs sprechen noch dazu das Auge der Trägerin an. Es gibt Varianten mit Spitze oder Satin und so muss ein Slip für die Periodentage nicht langweilig aussehen. Mit wenigen Klicks kann man auch die Einweg-Varianten für eilige Tage oder die Reise kaufen. Diese sind in den Größen S bis XL ebenfalls in diversen Farben und Designs erhältlich.